The Artist is Present
2018  Performance, Kunstluft, St. Antönien, Schweiz
The Artist is Present entstand während einer Artist Residency in Graubünden. Bei der Finissage positionierte ich mich an einer besonders belebten Stelle des Kunstpfades, um die Felder eines Malen-nach-Zahlen-Gemäldes mit dem blumigen Titel Friedvolle Berglandschaft auszufüllen. Die Performance ist eine Reaktion auf die Instrumentalisierung der teilnehmenden Künstler*innen durch das Programm, das im Dienste des örtlichen Tourismusmarketings zu stehen schien und die damit einhergehende Mystifizierung von Kunst und Künstler*innen. Die (Re-)Produktion des Alpen-Klischees erreicht einen kitschigen Höhepunkt und entlarvt dieses als Projektionsfläche von Idylle.