studios
seit 2012 (ongoing)Fotografie
Die Fotoserie studios zeigt Eingänge unterschiedlicher Wiener Bordelle. Dabei interessierte mich vor allem die Ambivalenz, die einerseits durch das Bewerben der Betriebe, andererseits durch das Streben nach unauffälligem Auftreten entsteht. Dazu werden bestimmte visuelle Zeichen eingesetzt, wie etwa das prominente Platzieren der Hausnummer, leicht geöffnete Türen oder der Schriftzug Neuübernahme.